Medienzentrum Landkreis Miltenberg

Unser Service

Das Medienzentrum des Miltenberger Landratsamts bietet umfassende Serviceleistungen rund um die Bereiche Medien und Bildung im Landkreis. Neben dem Verleih von Material für alle öffentlichen Einrichtungen mit Bildungsauftrag produzieren wir audiovisuelle Medien in den Bereichen Musik, Film und Internet.

Unsere Leistungen umfassen zum Beispiel

  • Bereitstellung und Verleih von Medien
  • Umfassende Suchmöglichkeiten direkt bei uns vor Ort
  • Beratung über den Einsatz von Medien
  • Hilfe bei der richtigen Auswahl
  • Produktion von audiovisuellen Medien
  • Verleih von Beamern und Leinwänden

Unsere Neuzugänge

55 503698 „Mensch und Tier – Unterstützung und Therapie“

Menschen und Tiere leben seit Jahrtausenden zusammen. Ursprünglich als reines Nutztier gehalten, entwickelte sich eine Beziehung zu einem Tier als reines Haustier. Neuer ist die Verbindung der engen Beziehung des Menschen zu Tieren und therapeutischen Anliegen. Im Film werden verschiedenste Tiere und deren therapeutische und unterstützende Wirkung vorgestellt. Ob mit Schafen, Alpakas, Ponys, Schulbegleithunden oder Blindenhunden, das Medium greift die Beziehung von Mensch und Tier auf. Zusatzmaterial: 20 AB in S- und L-fassung; u.a.

55 503707„Neuronen – Aufbau und Funktion unseres Nervensystems“

In dem Film wird das Nervensystem dargestellt und der Aufbau der einzelnen Nervenzellen erläutert. Welche Übertragungswege ein Reiz nimmt und auf welchen Wegen eine Reaktion ausgelöst wird, wird in Grafiken gezeigt. Welche Auswirkungen die Einnahme von Drogen auf das Nervensystem hat, ist Inhalt des letzten Kapitels. Die Leistungsfähigkeit menschlichen Denkens wird in ihren Grundbausteinen dargestellt und erläutert. Zusatzmaterial: 20 AB in S- und L-fassung; 20 Testaufgaben Multiple-Choice in S- und L-fassung;

55 500696 „Bibel – Von der Entstehung bis heute“

Der Film erklärt, warum man die Bibel "das Buch der Bücher" nennt und welche Rolle sie in den drei monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam spielt. Teilweise an Originalschauplätzen gedreht, vermittelt der Film die Inhalte und Rezeption des Alten und Neuen Testaments. Welche Rolle die Bibel im Leben junger Menschen spielt, das ist der Inhalt eines abschließenden Kapitels. Zusatzmaterial: 28 AB in S- und L-fassung; 20 Testaufgaben Multiple-Choice in S- und L-fassung; Vorschlag zur Unterrichtsplanung.

55 60314 „Weltall – Geschichte der Raumfahrt“

Der Film erläutert, wie der Mensch Schritt für Schritt den Weltraum erobert hat und erobern wird. Der Wettlauf um die Eroberung des Weltalls fand vor allem zwischen den USA und der Sowjetunion statt. Die Sowjets schickten erste Satelliten in die Umlaufbahn und den ersten Menschen ins All. Die Amerikaner bringen den Erfolg der ersten Mondlandung in ihr Land. Begleitet wurden diese Entwicklungen von gegenseitigen Spionageaktionen der beiden Nationen. Zeit an. Abschließend wird ein Zukunftsausblick, wie sich die Raumfahrt entwickeln könnte und welche Projekte in Planung stehen. Zusatzmaterial: 12 AB in S- und L-fassung.

55 65776 „Wie Chemiker arbeiten – Experimente und Industrie“

Ob beim Putzen, Backen oder Kochen überall laufen chemische Reaktionen ab: Sie führen dazu, dass Hände mit Seife sauber werden oder der Kuchen im Ofen besser aufgeht. Der Film zeigt mit Hilfe von Animationen den Aufbau der Elemente auf der Ebene der Atome und Moleküle und erklärt, wie chemische Reaktionen zustande kommen. Die wesentlichen Verfahren der Chemie werden in Experimenten vorgestellt. Ausgehend von einer Erklärung des Katalysators wird der Bogen zur Industrie und der Darstellung des Haber-Bosch-Verfahrens zur Ammoniaksynthese gespannt. Zusatzmaterial: 31 AB in S- und L-fassung.

55 503713 „Brexit – Bedeutung und Folgen“

Am 24. Juni 2016 stimmte eine knappe Mehrheit der Wahlberechtigten Großbritanniens für einen Austritt aus der EU, den sogenannten Brexit. Der Film geht den Ursachen für dieses überraschende Votum nach und zeigt die Auswirkungen auf Politik und Wirtschaft des Vereinigten Königreichs. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Auswirkungen auf die Forschung und die Studierenden.
Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Begleitheft; Interaktive Arbeitshefte; Testaufgaben Multiple-Choice in Schüler- und Lehrerfassung;

55 504935 „Lichtverschmutzung – Definition, Auswirkungen, Gegenmaßnahmen“

Die Möglichkeit elektrischer Beleuchtung dehnte die Produktivitätszeiträume der Menschen aus. Dass künstliche Beleuchtung durchaus als "Lichtverschmutzung" mit negativen Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen aufgefasst werden kann, ist eine vergleichsweise neue Erkenntnis. Der Film zeigt die Lichtverschmutzung in ihren Auswirkungen, z.B. auf ein Ökosystem, und stellt Maßnahmen vor, wie sie reduziert werden kann.
Zusatzmaterial: Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; 20 Testaufgaben; 10 Interaktive Aufgaben.

55 504907 „Was ist ein Lasercutter? – Verwendung, Technik und Materialien“

Ein Lasercutter ist ein modernes Gerät, das sich sehr vielseitig verwenden lässt. Schnell und unkompliziert in der Bedienung, können auch ungeschulte Benutzer Objekte aus Holz, Metall, Kunststoff und vielen weiteren Materialien herstellen. Der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Der Film zeigt die Verwendung, Technik und Herstellung eines Lasercutters. Es wird erwähnt, welche Materialien zum Schneiden oder Gravieren besonders gut geeignet sind. Wichtig ist auch, dass die Einhaltung der Sicherheitsstandards extra erwähnt werden.
Zusatzmaterial: Anregungen für die Unterrichtspraxis [PDF]

55 60294 „Fremde Arten unter uns - Neobiota“

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten siedeln sich fern ihrer Heimat in fremden Gebieten an. Sie werden Neobiota genannt. Wer hätte gedacht, dass ein Flamingo, der ursprünglich den Mittelmeerraum besiedelt, bei uns überleben kann! Sie entwichen aus Zoos oder privater Haltung und haben sich erfolgreich hier vermehrt. Auch Pflanzen und Bäume wurden gezielt zu uns gebracht, um die heimische Flora zu bereichern. Gezeigt werden verschiedene Neobiota.
Zusatzmaterial: Arbeitsblätter mit Lösungen; Testaufgaben; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Interaktive Arbeitsblätter.

55 501786 „Genetische Sonne – Den Code des Lebens entschlüsseln“

Jedes Lebewesen wächst und entsteht nach einem bestimmten Bauplan, der in der DNA festgelegt ist. Die DNA, auf der Milliarden von Erbinformationen gespeichert sind, ist erstaunlich einfach aufgebaut: Auf zwei Desoxyribosesträngen sind vier verschiedene Basen angeordnet, deren Abfolge codiert die Information. Ein einfaches Hilfsmittel, die Informationen zu entschlüsseln ist die Code-Sonne, die in diesem Film erläutert wird. Die interaktiven Aufgaben, die Testfragen und das Glossar wurden mit H5P erstellt und können ohne weitere Software verwendet werden.
Zusatzmaterial: 31 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; 20 Testaufgaben;

Hinweis: Medien mit der Kennung „46 oder 72 oder 81“ können nicht „online“ ausgeliehen werden, sondern sie müssen im Medienzentrum zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Für die Online-Medien werden Zugangsdaten (Benutzername – Passwort) benötigt. Diese Daten sind jeder Schule bekannt. Falls dem nicht so ist, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

Medienzentrum Landkreis Miltenberg
Telefon: +49 9371 501-460 oder -591
E-Mail: medienzentrum@lra-mil.de
  Kontaktformular
Öffnungszeiten

Während der Schulzeit:

Montag & Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr

Adresse

Landratsamt Miltenberg
Brückenstraße 2
63897 Miltenberg

© 2024 Landratsamt Miltenberg
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close